Deja Vue - 2. Turnier Standard A-Team in Oldenburg

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 03. Februar 2009 Geschrieben von Jens Baethke

Am 31.01.09 fuhr die Standard A-Formation frohen Mutes nach Oldenburg, um hier das Ziel : A-Finale zu erreichen.

Die Vorzeichen waren nicht so gut, da eine Grippewelle die Formation erwischt hatte und daher das Training in den  letzten 14 Tage teilweise ausfiel, sowie ein Showauftritt abgesagt werden musste. Trotzdem war die  Motivation ungebrochen und die Stimmung prima.

Nach der Busfahrt wurde in der Kabine und dem angrenzenden Flur das Basislager aufgebaut, die zahlreichen Helfer umsorgten das Team liebevoll, während die Spannung stieg.

Die Stellprobe verlief dann gut, so dass die „Ackergäule“ mit den Hufen scharrten, um endlich los zulegen; was dann um 18.30 Uhr der Fall war.

In der  Vorrunde wurde eine solide Leistung abgeliefert, leichte Linienschwächen waren jedoch zu erkennen;  der Tag war sehr lang und vielleicht waren alle etwas übermotiviert.

Würde es für das A-Finale reichen?

Das Ergebnis fiel leider zu unseren Ungunsten aus. Alle drei  Aufsteiger  wurden in das B-Finale gewertet (das kam uns sehr bekannt vor vom letzten Turnier), die Enttäuschung war groß.

Jetzt erst recht…  das Ziel war klar…  Sieg im B-Finale !

Die „Ackergäule“ wurden zu “Rennpferden“  und lieferten eine klasse Leistung ab.

Die Belohnung : Sieg im B - Finale (auch das kam uns sehr bekannt vor)

Das Minimalziel : „Klassenerhalt in der 2.Bundesliga“  ist schon fast geschafft. Die Leistung im B-Finale machte große Hoffnung auf das nächste Turnier und auf das dortige A-Finale.

Im direkten Vergleich zu den anderen Formationen brauchen wir uns wirklich nicht zu verstecken, da unser  Programm schneller und anspruchsvoller als das der meisten anderen Formationen ist.  Jetzt ist die Devise: Linien, Linien, Linien … und Kondition, denn wie unsere Trainerin Gitta Gundlach so schön sagte : “Schlagen können wir uns in erster Linie nur selbst“

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok