Jugendausschuss neu gewählt

Zuletzt aktualisiert: Montag, 23. Juli 2007 Geschrieben von Lisa Meins
Mit endlich einmal wieder guter Beteiligung fand die Jugendversammlung des Clubs am Montag im Musiksaal der Schule Nydamer Weg statt. Neben den 24 Jugendlichen (10 – 18 Jahre alt) waren auch einige interessierte Mütter anwesend. Aus dem Jugendausschuss waren lediglich die bisherige Jugendwartin Stanislava Bykova und die immer wieder verlässliche Beisitzerin Marion Hüls anwesend.
thumb_ja2
 Jugendsprecherin ist Janett
Die bisherige Jugendsprecherin, Tanja Greinert, konnte wegen einer Klausur nicht anwesend sein. Die Jugend bedankte sich aber für ihren bisherigen Einsatz. Auch die bisherige Schriftführerin, Andrea Norman, musste sich wegen ihrer erkrankten Mutter entschuldigen lassen. Auch bei ihr bedankt sich der Club für ihre zuverlässige Übermittlung aller Protokolle und zahlreicher Veranstaltungseinsätze. Lisa Meins als Vorstandsmitglied leitete die Versammlung und versuchte, die noch jungen Vereinsmitglieder ein wenig einzuführen in das Prozedere und die Aufgaben einer solchen Versammlung. Sie hatte ein aufmerksames Publikum, das bei den Wahlen sogar kritisch hinterfragte, wer denn die einzelnen Kandidaten seien. Bei der Wahl der Jugendwartin allerdings gab es keine Probleme, denn alle kannten sie und wollten sie wieder haben. Einstimmig wurde Stasja Bykova zur Jugendwartin gewählt. Für die Position der Jugendsprecherin fand sich eine junge Tänzerin, die aber schon lange dem Club angehört. Janett Stier kennt die Gepflogenheiten im Club bestens und steigt gerade frisch in den Turniersport ein. Ihr zur Seite wird als stellvertretender Jugendwart Aaron Cediel Magana stehen, der fast schon 18 Jahre alt ist und gerade aus seinem einjährigen Aufenthalt aus Japan zurückgekommen ist. Da sein erster Gedanke nach seiner Rückkehr seiner „alten Jugendgruppe“ am Nydamer Weg galt, ist seine Wahl ganz bestimmt die Richtige. Erfreulicherweise haben sich auch zwei Mütter für die Mitarbeit im Jugendausschuss bereit-erklärt. Das sind Christiana Stender (1. Beisitzerin) und Christina Mastoridis (2. Beisitzerin). Diese fünf Jugendauschussmitglieder haben sich für das kommende Jahr eine Menge vorgenommen.: Es soll wieder einen sommerlichen Kinderausflug geben, Stasja möchte noch mehr kleine und große Paare zu Turnieren schicken und vergessen wollen alle auch nicht, dass beim letzten Training vor den Sommerferien unbedingt ein gemeinsames Eisessen angesagt ist.
thumb_ja1
 stellv. Jugendwart ist Aaron
thumb_ja3
 als Beisitzerin hilft Christiana
thumb_ja4
 als zweite Beisitzerin erklärte sich Christina bereit
thumb_ja5
 alte und neue Jugendwartin ist Stasja
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok