28° C im Schatten...

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 22. Juli 2007 Geschrieben von Marco Haberland
... aber richtig heiß wurde es erst auf dem Tanzparkett. Unser neues Lateinpaar Patrick Schröder/Berit Behnke tanzten beim 1.SC Norderstedt ihr erstes Turnier. In einem Starterfeld von neun Paaren in der Hauptgruppe D-Latein gelang ihnen auf Anhieb der Sprung auf das Siegertreppchen: Sie nahmen den 2. Platz mit nach Hause.

Begleitet von vielen Familienangehörigen machten sich Patrick Schröder/Berit Behnke auf zu ihrem ersten Turnier. Die Zuschauer-Ränge waren hingegen nur spärlich gefüllt - die hochsommerlichen Temperaturen luden eher dazu ein, im See zu baden, als in geschlossenen Räumen sportlichen Bestleistungen beizuwohnen. Und auch die Startliste war recht kurz: drei Paare. Wie sich bald herausstellte, gab es viele Nachmeldungen, so dass letztlich ein stattliches Feld von neun Paaren auf unsere Debütanten wartete.

Nervös und unsicher, wie sie im Vergleich zu den anderen Paaren stehen, starteten die beiden in ihre Vorrunde. Als die beiden dann zum Finale aufgerufen wurden, wich die Nervosität einer strahlenden Zuversicht. Diese Ausstrahlung wurde mit dem 2. Platz belohnt, wohlgemerkt als bestes Hamburger Paar.

Lange Zeit gab es keinen Lateintanz im Club Saltatio. Mit unserem Trainer David Jühlke wurde die Latein-Sparte neu aufgebaut und ist seitdem sehr erfolgreich. Neben dem aktuellen Erfolg von Berit und Patrick kann unsere junge Latein-Sparte auch schon mehrere Titel "Hamburger Meister" verzeichnen! Der Club wünscht sich ein weiteres Wachsen der Latein-Sparte und lädt alle Interessierten herzlich ein, einmal beim Training vorbei zu schauen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok