Ein zweites Mal rockten wir die Nienburger Halle

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 02. April 2017 Geschrieben von Ann-Katrin Klemme

Nach gut einem Monat fuhren wir wieder nach Nienburg, um nun das vierte Mal in Folge den bronzenen Platz zu verteidigen, doch dieses Mal mit partiell neuer bzw. zweiter Besetzung, die sehr motiviert war, in die Fußstapfen ihrer Vorgänger zu treten.

 

Eine Woche vorher jedoch sah alles noch nicht so goldig aus, denn drei TänzerInnen taten es einem seit Wochen verletzten Tänzer gleich. Doch trotz Schmerzen und verschnupfter Nasen verlief die Stellprobe gut und auch der erste Durchgang in der Vorrunde war ein voller Erfolg. Ein viertes Mal in Folge schafften wir es ins große Finale und wollten nun unsere Leistung noch einmal steigern.

Mit der Unterstützung von unseren Familien, Freunden und von anderen Teams rockten wir ein letztes Mal die Nienburger Halle und erreichten wieder den 3. Platz mit der Wertung 33344.

Für uns erneut ein toller Erfolg. Am 29.4.17 geht es dann auf nach Syke, wo das Abschlussturnier der Regionalliga Nord stattfinden wird.

Aber erst einmal steht die Genesung im Vordergrund ! :D

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.