Das Lateinteam wieder auf Platz 2 – Kopf-an-Kopf-Rennen in der Landesliga B

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 23. April 2009 Geschrieben von Tobias Brügmann

Nach dem vierten Turnier der Latein A-Formation liegt das Team des Club Saltatio Hamburg wieder auf dem geteilten Platz 2 der Liga.

Es steht der Showdown auf dem letzten Turnier der Saison in Syke an!

20090418_kiel_a_0460

Am vergangenen Samstag, dem 18.04.09, ertanzte sich die Mannschaft um Katja Böhnke, Marc Bongardt und David Jühlke gewohnt souverän das Große Finale auf dem Formationsturnier in Kiel.

Besonders deutlich waren die Trainingsinhalte der vergangenen Wochen zu erkennen: Die Bilder waren in sich wesentlich stabiler als noch beim Turnier des FCT Böhmetal, alle schwierigen Passagen meisterte das Team erstklassig.

20090418_kiel_a_0449  20090418_kiel_a_0473

Rückblende:

Nahezu unbemerkt trat die Landesliga B am 15.03.09 in Bad Fallingbostel zu ihrem dritten Turnier der Saison 2008/2009 an. In der nur dünn mit Publikum besetzten Halle war eine Heimmannschaft nicht auszumachen.

Das Team des Club Saltatio Hamburg platzierte sich auf Rang 3 vor dem C-Team aus Kiel – die Qualifikation zum Aufstiegsturnier war mit diesem wichtigen Ergebnis praktisch schon gesichert.

  20090418_kiel_a_0466

Zurück zur Finalrunde in Kiel: 

Dank einer glücklichen Rundenauslosung konnten alle Kräfte für das Finale gesammelt und die hohe Konzentration auf den Punkt ausgeschöpft werden – nach einem kraftvollen und exakten Durchgang durfte man auf die Wertung gespannt sein.

Die Wertungsrichter waren sich teilweise sehr uneinig, für unsere Mannschaft stand am Ende die Wertung 3 4 4 2 3 – und das Rechnen begann.

Bei der Siegerehrung das Gesamtergebnis: Das Latein A-Team des Club Saltatio Hamburg auf dem Treppchenplatz 3 und bronzene Medaillen für alle Tänzerinnen und Tänzer!

Für viele überraschend: Das A-Team des GVO Oldenburg kam auf Platz 4, dafür sahen die Wertungsrichter die Heimmannschaft aus Kiel auf Platz 2.

  20090418_kiel_a_0864

 

Für das clubeigene Lateinteam war es insgesamt ein glückliches Ergebnis: Die Saltatianer liegen nun gemeinsam mit dem A-Team des GVO Oldenburg auf dem zweiten Platz der Landesliga B.

Beim nächsten Turnier am 02.05.09 kommt es nun zur finalen Entscheidung, welches Team als zweitplatzierte Mannschaft der Liga zum Aufstiegsturnier am 16.05.09 nach Weyhe fahren wird.

 

Schlachtenbummler, die erleben möchten, wie das Lateinteam um den Aufstieg in die Oberliga kämpfen wird, sind natürlich in Weyhe gern gesehen! Nähere Infos gibt es ab Anfang Mai auf www.clubsaltatio.de!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok