Göttinger Formationsfestival

Zuletzt aktualisiert: Montag, 09. Februar 2015 Geschrieben von Wolfgang Daniel

Bereitgoettingens zum dritten Mal trafen sich die Standard Formationen der 1. Bundesliga - diesmal beim Göttinger Formationsfestival. Die Sparkassenarena war ausverkauft und bot Zuschauern und Mannschaften eine tolle Atmosphäre. 

Jedes Formationsturnier ist erneut spannend, auch wenn der Ablauf von einer Vorrunde bis zum A + B-Finale für den Außenstehenden gleich ist. Die Standard A-Formation vom Club Saltatio Hamburg hatte seit dem letzten Turnier mit Videoauswertungen weiter an sich gearbeitet, um weitere Verbesserungen zu erreichen. Schon in der Vorrunde zeigte die Hamburger Mannschaft eine überzeugende Leistung.

Alle Mannschaften steigerten ihre Leistungen im Finale noch einmal und machten es erneut spannend. Leider fehlte dem A-Team vom Club Saltatio Hamburg am Ende das so genannte Quäntchen Glück zum siebten Platz. Die Wertungsrichter setzten das Hamburger Team diesmal auf Platz 8 (7887887).

Hier das Gesamtergebnis :

1. Braunschweiger TSC A-Team
2. 1. TC Ludwigsburg A-Team
3. TSC Schwarz-Gold Göttingen A-Team
4. TSC Rot-Gold Casino Nürnberg A-Team
5. T.C.H. Oldenburg A-Team
-----
6.
TSC Schwarz-Gold Göttingen B-Team
7. Braunschweiger TSC B-Team
8. Club Saltatio Hamburg A-Team

Wir haben bereits am Sonntag nach dem Turnier das Training wieder aufgenommen, um unsere Leistungen zum nächsten Turnier noch weiter zu verbessern. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok