Dreamworlds trifft Winterball

Zuletzt aktualisiert: Freitag, 18. Dezember 2015 Geschrieben von Melanie Bottke
fotowandDer prächtig geschmückte große Saal im CCH, die Augen hunderter, festlich gekleideter Tanzschüler und Tanzbegeisterter auf uns gerichtet, unsere Musik ertönt und vom ersten Moment an heißt es Spaß haben, genießen, lächeln, alles geben!
 
Am Sonntag durfte das neu zusammengesetzte Standard-A-Team endlich zeigen was es kann und wie sehr es in den letzten Monaten harten Trainings zusammengewachsen ist. Egal ob bereits erfahren aus der 1. Bundesliga, aus dem B-Team der letzten Saison nachgerückt oder ganz neu dabei, Sonntag zeigte sich ein stolzes Team aus ebenbürtigen Tänzern, dem ersten Publikum. 

show_team
Für manche war es der allererste Auftritt in einer Formation, für den einen oder anderen alten Hasen schon Routine, doch die Vorfreude war für alle groß, vor dem Start der Saison einen Probelauf in so herrlicher Ballatmosphäre genießen zu dürfen.

Die Tanzschule Walter Bartel hatte uns zum Winterball geladen und wir kamen natürlich gern.
 
Der Sonntag startete bereits um 12 Uhr mittags für das Team mit einem zweistündigen Training, um warm zu werden und einer kleinen Präsentation in den Turnierkleidern vor Mitgliedern des Standard-B-Teams. Dann ging es ins CCH zu einer spannenden Stellprobe in der herrlichen Atmosphäre des großen Saal 3. Um 20.45 Uhr waren dann alle Wimpern geklebt, alle Kleider zu recht gerückt und das Team brannte darauf endlich auf die Fläche zu treten.
Das gesamte Trainerteam bestehend aus unseren Clubtrainern Betty und Gerwin Biedermann sowie unseren Choreographie-Trainern Daniela und Lars Webersen, fand sich gemeinsam ein, um uns zu unterstützen. Ein feuriger Durchgang voller Teamspirit wurde mit viel Applaus des Publikums und kleinen Schokoladengeschenken der Veranstalter belohnt.

Nun sind es nur noch wenige Wochen um an letzten Feinheiten zu feilen und die geänderten Damenkleider mit den letzten Strasssteinchen zu verzieren. Die Saison kann kommen und das Standard-A-Team freut sich schon jetzt darauf, nach diesem gelungenen Auftakt, dem Verein, Freunden und Verwandten auf der Präsentation der Formationen am 03.01.2016 erneut zu zeigen, was für ein starkes Team sich dieses Jahr der 2. Bundesliga stellt. Das Ziel ist klar: Zurück in die Erste Liga!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok