Saltatianer trainieren bei Laurens Mechelke

Zuletzt aktualisiert: Montag, 14. März 2011 Geschrieben von Tobias Brügmann

Der Hamburger Tanzsportverband wollte seinen Lateinpaaren einen Top-Trainer bieten: Laurens Mechelke - Landesverbandstrainer aus Berlin - gab 13. März 2011 einen Workshop in Norderstedt.

Man könnte meinen, dass in nur vier Hamburger Vereinen Latein getanzt wird. Das ist allerdings nicht der Fall und lässt den Betrachter etwas ratlos dreinschauen. 

Dreieinhalb Saltatio-Paare haben es sich nicht nehmen lassen, ihr Training bei Club-Trainer David Jühlke von Laurens Mechelke ergänzen zu lassen.

Christian Herud/Silke Möller, Edik Schlund/Andrea Lasarenko, Tobias Brügmann/Jana Singelmann (die spontan für die erkrankte Tanzpartnerin einsprang) und Natalia Lasarenko (die ihren Tanzpartner an die Uni ausleihen musste) konnten viele Tipps und neue Eindrücke vom Profi-Trainer mitnehmen. 

Bestimmt wird das konsequente Training unserer Lateinpaare weiter reiche Früchte tragen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok