Offenes Training der Formationen

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 05. Juni 2011 Geschrieben von Tobias Brügmann

Die Formationen des Club Saltatio veranstalten am Sonntag, den 26. Juni 2011, ein offenes Training:

Die Standard-Formationen freuen sich zwischen 12:00 und 14:00 Uhr auf Interessenten, die Latein-Formationen von 15:00-17:00 Uhr!

Trainingsort ist die Sporthalle der Medienschule Wandsbek, Eulenkamp 46, 22049 Hamburg.

Die Standard A-Formation hat dieses Jahr am Aufstiegsturnier zur 2. Bundesliga teilgenommen. In der kommenden Saison soll dann, mit weiteren starken Tänzerinnen und Tänzern, der Sprung auf das nationalen Parkett wieder geschafft werden. Trainer Wolfgang Daniel und Clubtrainer Klaus Gundlach achten sehr darauf, dass die Paare sich auch tänzerisch Weiterentwickeln und so das Formationstanzen noch hochwertiger machen.
Das B-Team freut sich vor allem über Tanzeinsteiger und Tanzschüler, die Lust auf Standardtanzen haben und das Team erweitern möchten. In der letzten Saison traten nur 6 Paare auf den Turnieren an, das soll nun aber geändert werden!

Die Latein-Formationen, also das erfahrene A-Team und die im April gegründete B-Formation, freuen sich ebenfalls auf weitere neue Tänzerinnen und vor allem auch Tänzer, die die Teams bereichern wollen. Dabei ist für jedes Leistungsniveau etwas dabei: Die A-Formation (Oberliga) möchte nächstes Jahr noch stärker auftreten und ist daher besonders für erfahrene Tänzer - Turniersportler, Breitensportler und weit fortgeschrittene Tanzschüler - geeignet. Tanzanfänger und Tanzschüler sind genau das gesuchte Klientel der B-Formation. Hier wird Formationstanzen von der Pike auf gelernt. Der Start in der Landesliga ist genau das richtige Parkett dafür!

Weitere Informationen und Kontaktdaten sind auf www.clubsaltatio.de/nachwuchs zu finden!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok