Turniertraining

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 02. Juni 2016 Geschrieben von Tobias Brügmann

Der Club Saltatio Hamburg bietet seinen Mitgliedern exzellentes Turniertraining in 

Standard und Latein!

Weitere Infos und Wissenswertes zum Turniertraining finden Sie hier!
Zu den Förderrichtlinien, zum Freien Training


Standard-Turniertraining

thumb_biedermann

Für das Standard-Turniertraining zeichnen sich Betty und Gerwin Biedermann verantwortlich. Sie sind im Bereich der Profi-Standardküren Deutsche Vizemeister sowie WM-Finalisten. Ihre Namen stehen als Tanzsporttrainer A für eleganten Tanzsport mit künstlerischem Anspruch.

Die Standard-Trainingsgruppen in der Übersicht:

B- bis S-Klasse früh
Montags
18:00-19:20 Uhr Volkshaus Berne
Einsteiger, D- und C-Klasse Montags 19:20-20:40 Uhr Volkshaus Berne
B- bis S-Klasse spät Montags 20:40-22:00 Uhr Volkshaus Berne

Bei Interesse an einem Probetraining oder an weiteren Informationen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Sie finden hier die Kontaktdaten.

 


Latein Turniertraining

thumb_david_portrait Als aktiver Tänzer wurde David Jühlke Norddeutscher Meister der Latein S-Klasse. Der Tanzsporttrainer A überzeugt durch sein musikalisch-technisches Tanzen und im überfachlichen Bereich durch seine breite Ausbildung zum Tanzpädagogen mit Einfluss aus Jazz, Modern und Ballett.

Die Latein-Trainingsgruppen in der Übersicht:

Hgr., Jug.
B- bis S-Klasse
Dienstags 20:00-21:45 Uhr Schule Nydamer Weg
Einsteiger,
D- und C-Klasse
Dienstags 18:30-20:00 Uhr Schule Nydamer Weg
Jugendturniertraining
Kinder, Junioren
     in Planung

Bei Interesse an einem Probetraining oder an weiteren Informationen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Sie finden hier die Kontaktdaten.

 


Weitere Informationen

Unsere Turnierpaare können an sieben Tagen in der Woche frei trainieren - siehe Trainingsplan!

Kinder und Jugendliche trainieren in der Regel Standard und Latein in unseren Jugendgruppen. Nach Absprache können Sie aber auch bei "den Großen" mitmachen. 

Viele unserer Einzelpaare tanzen auch zusätzlich in den Formationen - Einzel und Formation als perfekter Mix. 

Auch Turnierpaare anderer Vereine Hamburgs und Schleswig-Holsteins sind vom Training im Club Saltatio Hamburg überzeugt und nehmen am Turniertraining teil! Natürlich kann weiter für den Heimatverein gestartet werden.

 


Förderung für Turnierpaare

Der Club Saltatio Hamburg unterstützt seine Turnierpaare im Rahmen des Förderkonzepts.

Landesmeister-Titel
Erfolge sollten sich auszahlen! Für unsere Paare, die Titel des Hamburger Meisters in den Club Saltatio Hamburg holen, spendiert der Verein einen Trainingskostenzuschuss von 150 Euro!

Reisekostenzuschuss
Für die Teilnahme an großen Turniere übernimmt der Club einen Teil der Kosten: Für das Blaue Band der Spree, Hessen tanzt, DanceComp und GOC gibt es einen Reisekostenzuschuss von 50€.

Weitere Informationen sind direkt im Förderkonzept nachzulesen oder auf Anfrage beim Sportwart zu erhalten!


Freies Training

Unsere Turnierpaare können an sechs Tagen in der Woche frei trainieren!

Zeiten und Orte können Sie dem Trainingsplan entnehmen

Für die Charlottenburger Straße sind diverse Schlüssel im Umlauf. Im Zweifelsfalle, ob die Halle geöffnet ist, Schlüssel bei einer der Personen organisieren.


Der Club Saltatio Hamburg ist queer-friendly: Im Club Saltatio Hamburg trainieren auch Equality-Tanzpaare!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.