Die Standard-B-Formation 2006/2007

Zuletzt aktualisiert: Freitag, 03. Juni 2016 Geschrieben von Administrator

A Trip to Moulin Rouge - Regionalliga Nord Standard

Choreographie / Trainer / Mannschaft / zugehörige Artikel / Tabelle
gruppenbild-version3_mod

Choreografie

In der Saison 2007 geht die thematische Reise des Standard B-Teams wieder nach Paris. Die Bühne des Spektakels bietet hierbei das Moulin Rouge, der Nachtclub im Paris des 19. Jahrhunderts. Dieser Club ist der Inbegriff der käuflichen Liebe. Hier bekommt jeder zahlungsfähige Edelmann alles was jener wünscht.

In dem gleichnamigen Hollywood Film gerät jedoch der junge Schriftsteller Christian in diesen Club, der nicht über die Möglichkeiten verfügt, sich die Dienste der Damen leisten zu können. Bei diesem Besuch verliebt er sich in die Prostituierte Satine. Diese ist jedoch dem wohlhabenden Mäzen des finan-ziellen angeschlagen Nachtclubs versprochen und zeigt daher zunächst kein Interesse für Christian. Über viele Umwege und Risiken entwickelt sich eine große wahre Liebe zwischen Satine und Christian in der nicht Geld im Mittel-punkt steht, sondern deutlich wird, das mit Liebe und Vertrauen nahezu alles möglich ist. Nachdem alle Probleme und Grenzen überwunden sind erliegt Satine der Schwindsucht, unter der sie litt.

Die Choreografie des B-Teams erzählt diese Geschichte nach und zeich-net über die Stimmung und Charakteristiken der einzelnen Musiken und Tänze alle Hoch und Tiefs dieser geheimen und tragischen Beziehung nach. Den Auftakt macht der Quickstep, welcher die ausgelassene Stimmung des ersten Besuch von Christian im Moulin Rouge wiederspiegelt. Der Tango im weiteren Verlauf läst das Knistern zwischen Mann und Frau hörbar werden, welches dann verhalt in den verspielten, freudigen und anschmiegsamen Klängen des Wiener Walzer und des Langsamen Walzers. Am Ende stirbt Satine in einem tragisch melancholischen Slowfoxtrott.

Trotz der großen Tragik der Geschichte wird eines bei dieser Choreografie sehr deutlich: All you need is Love!

nach oben

Trainer und Betreuer

Danni Lars
 Daniela Stahmer
Trainerin
 Lars Webersen
Trainer
Ines
Olli
 Ines Keller
Betreuerin
 Oliver Keller
Trainer für Linien, Bilder und Synchronität
Andreas  
 Andreas, Schminke
 

Mannschaft 

Wenn Du bei uns mitmachen möchtest erreichst Du Lars mit diesem Kontaktformular.

(in alphabetischer Reihenfolge der Vornamen)

Angela
Anna
Annika
 Angela Klinge
 Anna Hlozek
Schminke
 Annika Rosseburg
Astrid
Bettina
Inga
 Astrid Felden
Erste Hilfe
 Bettina Priske
stv. Teamkapitän
 Inga Helzel
Miriam
Naemy
Natascha
 Miriam Poznanski
Naemi Waeselmann
Kleiderwart
 Natascha von Huenerbein
Nathalie
Patti
 
 Nathalie Graf
 Patrice Marchhart
 

 

Axel
Bernd
Boris
 Axel Schypulla
Finanzen
Bernd Schakau
 Boris Goltzsch
Teamkapitän
Carsten
Fritti
Dirk
 Carsten Voigt
 Christian Fritjof Präßler
 Dirk Schröder
johannes-patzelt
Manu
ralf
 Johannes Patzelt
 Manuel Das
 Ralf Hesterberg
Rene
Thomas
 
 René Mandelbaum
 Thomas Kaldewei
 

 

Tabelle 

 

Regionalliga Nord Standard, Saison 2006/07
PlatzMannschaft14.01. Olden- burg04.02. Ahrens- burg18.03. Nienburg22.04. Göttingen28.04. SykeSum.
TSC Schwarz-Gold Göttingen A   1
11111 
1
11111 

1
11111

1
11211

1
11111

5
Club Saltatio Hamburg A   2
22222
2
22222
2
32223
2
22122
2
22222
10 
TSC Blau Gold Nienburg A   3
53333
3
33333
3
23332
3
43533
3
33333
15 
TTC Gold und Silber A   4
34544
4
45444
4
44444
4
34344
4
44544
20 
Club Saltatio Hamburg B   5
45455
5
54555
5
55555
5
55455
5
55455
25 

 

nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok