Bonner Sommerpokal

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 07. August 2022 Geschrieben von Jenny Pamperin

Am vergangenen Wochenende fanden die Turniere des Bonner Sommerpokals statt. Auf den Weg nach Bonn machten sich Niklas Bösch und Jenny Matthies, um dort ihre ersten Turniere zu tanzen und um erstmalig Turnierluft zu schnuppern.

Niklas Bösch und Jenny Matthies sind seit Anfang des Jahres Mitglied im Club Saltatio Hamburg, nachdem sie einige Jahre Tanz-Erfahrungen in der Tanzschule gesammelt haben. Nach etwas über einem halben Jahr Vorbereitung war der Bonner Sommerpokal das erstes Turnier für Niklas und Jenny.

Mit entsprechender Aufregung, aber guter Vorbereitung starteten Niklas und Jenny am Samstag in ihren ersten Turniertag, dem Turnier der Hauptgruppe II D Standard.
Am Start waren 7 Paare, die sich gegenseitig kräftig über die zwei Runden hinweg anfeuerten. Souverän konnten sich Niklas und Jenny ins Finale tanzen und erreichten hier einen großartigen 2. Platz!!

Jenny und Niklas 2. Platz

Am Sonntag machten sich Niklas und Jenny erneut, nichtsahnend aber voller Vorfreude und Motivation, auf dem Weg zur Turnierstätte. 
Diesmal zum Turnier der Hauptgruppe D Standard. Es waren 11 Pare am Start, inklusive aller Paare vom Vortag. Die Stimmung in der Halle war also wieder dementsprechend gut!

Mit viel weniger Nervosität konnten Niklas und Jenny ins Turnier starten und überzeugten die Wertungsrichter von Anfang an! Mit 15 von 15 möglichen Kreuzen erreichten Niklas und Jenny das Finale! Im Finale konnten sie nochmal alles geben und waren, bis auf ein paar kleinen Fehlern im Quickstep, völlig zufrieden mit ihrer gezeigten Leistung. 
Als es dann zur Siegerehrung kam, stieg die Spannung mit jedem verkündeten Paar. Und als dann feststand, dass Niklas und Jenny das Turnier gewonnen hatten und mit Pokal im Gepäck zurück nach Hamburg fahren werden, war die Freude riesig!

Jenny und Niklas 1. Platz

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem erfolgreichen und tollen Turniereinstig von Niklas und Jenny!

Und da die beiden nach diesem Wochenende definitiv Lust auf noch mehr Turniere haben, werden wir sie bestimmt bald wieder auf einem Turnier tanzen sehen können!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.