Aktuelle Corona-Maßnahmen im Club Saltatio Hamburg

Mit gewissen Einschränkungen können viele unserer Trainingsgruppen wieder stattfinden. Die Mitglieder der einzelnen Gruppen wurden per E-Mail informiert. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich an Ihre Trainer*innen oder (am besten per E-Mail) an die Geschäftsstelle.

Unsere Corona-Schutzmaßnahmen sind auf www.clubsaltatio.de/corona zusammengefasst.


Meine Klasse ist leider nicht dabei?

Zuletzt aktualisiert: Montag, 05. Oktober 2020 Geschrieben von Tobias Brügmann

Liebe Hamburger Tanzsportler*innen,

nach Veröffentlichung der Startklassen für den HATV-Pokal erreichen uns nach und nach einige Nachrichten wie "Ihr bietet ja leider gar keine Latein C-Klasse an?" oder "Keine Turniere für die Senioren I?"

Ehrlich gesagt: Wir können das gut verstehen! Im Saltatio-Vorstand sind ja auch allesamt erfahrene Turniertänzer*innen und wir hätten vermutlich auch ein bisschen enttäuscht reagiert, wenn ausgerechnet unsere Klasse nicht angeboten wird.

Deswegen möchten wir euch gern erklären, wie wir zur Turnierauswahl gekommen sind und hoffen, so euer Verständnis ein bisschen gewinnen zu können!

Am Anfang der Planungen stand die Abfrage der HATV-Sportwartin, welche Paare denn in welchen Klassen antreten möchten. Die Rückmeldungen auf diese Abfrage fielen allerdings eher bescheiden aus. Durch die ESV wussten wir die Gesamtzahl der Paare und nur knapp 1/3 der Paare hat überhaupt geantwortet.

Die Rückmeldungen wurden sortiert und damit gesehen, wo überhaupt ein Turnier stattfinden kann. Die Untergrenze liegt ja bei drei Paaren, wobei wir mit vier Paaren gerechnet haben. Falls dann noch eins spontan krank wird, kann das Turnier dennoch stattfinden und wir müssen die verbliebenen Paare nicht nach Hause schicken. Allein durch diese "Machbarkeitsstudie" ist die Zahl der in Frage kommenden Turniere sehr geschrumpft. 

Und auch auf die Zeitplanung mussten wir natürlich einen Blick werfen: Mit Vor- und Endrunde (Vorrunde ggf. als General Look), Siegerehrung sowie Corona-konformen Betreten der Halle, Zwischenreinigung usw. müssen pro Turnier mindestens 45 Minuten eingerechnet werden. Größere Startklassen (Zwischenrunden!) dauern entsprechend länger. "Alle" Turnierklassen passen einfach gar nicht in einen Tag.

Kurz und gut: Leider mussten wir uns für die realistisch durchführbaren und größeren Startklassen entscheiden. Schade ist das natürlich für die Paare, die sich als Interessenten zurückgemeldet haben, jedoch nicht die anderen Paare der Startklasse. Hier kann nur darauf hingewiesen werden: Mails vom Landesverband haben eine gewisse Wichtigkeit und sollten nicht ignoriert werden. 

Die Startklassen, die allein nach HATV-Rückmeldungen zu dünn besetzt wären, aber bei denen wir Potential bei DTV-weiter Zulassung sehen, bieten wir am Sonntag an. Allen Paaren, die leider nicht tanzen können, gilt unser aufrichtiges "Tut uns leid!"

Wir freuen uns auf jeden Fall auf alle Paare, die zum HATV-Pokal am Samstag oder den Saltatio-Turnieren am Sonntag kommen!

Für einige der anderen Startklassen bieten wir unsere Traditionsturniere im Januar an - denn wenn dieses Turnierwochenende nach den Hygiene-Auflagen funktioniert haben wir eine Blaupause für die Januar-Turniere im Club.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok