Aktuelle Corona-Maßnahmen im Club Saltatio Hamburg

Mit gewissen Einschränkungen können viele unserer Trainingsgruppen wieder stattfinden. Die Mitglieder der einzelnen Gruppen wurden per E-Mail informiert. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich an Ihre Trainer*innen oder (am besten per E-Mail) an die Geschäftsstelle.

Unsere Corona-Schutzmaßnahmen sind auf www.clubsaltatio.de/corona zusammengefasst.


28. Hans-Christen-Gedächtnispokal

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 12. Januar 2020 Geschrieben von Tobias Brügmann

Der Namenspatron Hans Christen wäre am 12. Januar 2020 bereits 96 Jahre alt gewesen. Leider endete das Leben des Club-Mitbegründers jäh bei einem häuslichen Unfall am am 8. Februar 1992. Der Turnierleiter Dr. Tobias Brügmann zeichnete wichtige Lebensstationen des Tanzsportlers nach, von den Turniertänzer- zu den Ehrenamtszeiten. Christens Engagement wurde mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

Die Pokalsieger in der 28. Ausgabe des Hans-Christen-Gedächtnispokals wurden:

Senioren III D: Egbert Cottel / Kathrin Cottel, Imperial-Club Hamburg
Senioren IV C: Bernd Krakamp / Magdalena Krakamp, TSC Excelsior Köln
Senioren III C: Torsten Matthias Albrecht / Anja Sternkiker, TSA d. TSV Glinde
Senioren IV B: Tobias Klemke / Ute Klemke, TC Kristall Jena
Senioren III B: Heiko Kühn / Sylke Kühn, Tanzklub Blau-Gold Leipzig
Senioren IV A: Norbert Ernst / Sabine Ernst, TSC Diamant Blau-Silber Lage
Senioren IV S: Rainer Quenzel / Astrid Quenzel, Tanz Sport Club in Hannover
Senioren III A: Eckhard Quentin / Kirsten Müller-Quentin, VfL Bad Nenndorf
Senioren V S: Günter Grelck / Helma Grelck, TSA im VfL Pinneberg
Senioren III S: Jens Wolff / Maike Wolff, Club Saltatio Hamburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok