Blaues Band der Spree 2018: Ergebnisse vom Ostermontag

Zuletzt aktualisiert: Montag, 02. April 2018 Veröffentlicht: Montag, 02. April 2018
Geschrieben von Tobias Brügmann

Hauptgruppe D Latein (57 Paare):
Sascha Mau/Helena Köver: 35. Platz

Hauptgruppe C Latein (70 Paare):
Felix Bergholz/Xenia Weik: 38.-40. Platz
Benno Braasch/Wladislawa Hütköper: 28.-30. Platz
Valentin Wacker/Jill Kremser: 16.-18. Platz
Jasper Gündenstein/Zhanna Kasyanych: 16.-18. Platz

Blaues Band der Spree 2018: Ergebnisse vom Ostersonntag

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 01. April 2018 Veröffentlicht: Sonntag, 01. April 2018
Geschrieben von Tobias Brügmann

Hauptgruppe D Latein (72 Paare):
Sascha Mau/Helena Köver: 37.-38. Platz

Hauptgruppe C Latein (76 Paare):
Jasper Güldenstein/Zhanna Kasyanych: 40.-43. Platz
Benno Braasch/Wladislawa Hütköper: 34.-39. Platz
Felix Bergholz/Xenia Weik: 34.-39. Platz
Valentin Wacker/Jill Kremser: 30.-31. Platz

Hauptgruppe II B Latein (32 Paare):
Mirco Grosser/Jessica Hauzinski: 14. Platz

Hauptgruppe B Latein (96 Paare):
Mirco Grosser/Jessica Hauzinski: 57.-59. Platz

Hauptgruppe II A Latein (25 Paare):
Philipp und Lynn Nickels: 5. Platz

Blaues Band der Spree 2018: Ergebnisse vom Karsamstag

Zuletzt aktualisiert: Samstag, 31. März 2018 Veröffentlicht: Samstag, 31. März 2018
Geschrieben von Tobias Brügmann

Hauptgruppe D Standard (64 Paare):
Tobias Harren/Aileen Gieratz: 55. Platz
Felix Weidmann/Madeleine Klaßen: 27.-28. Platz
Jonas Koch/Ann-Katrin Klemme: 10. Platz

Hauptgruppe C Standard (65 Paare):
Daniel Castro/Katja von Fintel: 62. Platz
Nik Leyendecker/Eileen Thomke: 55.-58. Platz (Saltatio-Trainingspaar)
Mirco Grosser/Jessica Hauzinski: 49.-50. Platz
Michel Bänsch/Melanie Bottke: 44.-46. Platz
Hinrik Werner/Jenny Pamperin: 32.-25. Platz

Hauptgruppe II B Standard (32 Paare):
Sascha Henke/Tanja Hemken: 23. Platz
Philipp und Lynn Nickels: 22. Platz

Senioren I D Latein (12 Paare):
Timo und Angelique Hörnschemeyer: 7. Platz

Jens und Maike Wolff gewinnen erstes G55-Turnier

Zuletzt aktualisiert: Samstag, 31. März 2018 Veröffentlicht: Samstag, 31. März 2018
Geschrieben von Tobias Brügmann

Da für Turnierpaare der Senioren III keine "richtigen" Ranglistenturniere veranstaltet werden, findet für sie eine gleichbedeutende Turnierserie statt: die Turniere der "Goldenen 55". Im vergangenen Jahr gewannen unsere Saltatianer Jens und Maike Wolff diese deutschlandweite Turnierserie und auch dieses Jahr gelang ein toller Einstieg!

Weiterlesen ...

Comeback mit Turniersieg

Zuletzt aktualisiert: Samstag, 31. März 2018 Veröffentlicht: Samstag, 31. März 2018
Geschrieben von Tobias Brügmann

Sven Iryna_Einstand_2018Sven und Iryna Ulrich mussten vor einigen Jahren eine Zwangspause einlegen, da Sven durch einen Bandscheibenvorfall nicht wie gewohnt trainieren konnte. Zuvor sammelten sie viele Erfolge, beispielsweise den 4. Platz bei Deutschlandpokal Hauptgruppe II S Latein im Jahr 2010.

Nun sind Sven und Iryna in ihrer neuen Startgruppe angekommen, der Senioren I S Latein, und hatten ein erfolgreiches Comeback: Turniersieg am 30. März 2018 in Heiligenhafen. Beim kombinierten Turnier der Senioren I/II entschieden sie alle fünf Tänze für sich!

Blaues Band der Spree 2018: Ergebnisse vom Karfreitag

Zuletzt aktualisiert: Freitag, 30. März 2018 Veröffentlicht: Freitag, 30. März 2018
Geschrieben von Tobias Brügmann

Hauptgruppe D Standard (63 Paare):
Tobias Haaren/Aileen Gieratz: 52. -55. Platz
Felix Weidmann/Madeleine Klaßen: 19.-20. Platz
Jonas Koch/Ann-Katrin Klemme: 12. Platz

Hauptgruppe C Standard (60 Paare):
Daniel Castro/Katja von Fintel: 58. Platz
Michel Bänsch/Melanie Bottke: 37.-40. Platz
Nik Leyendecker/Eileen Thomke: 37.-40. Platz (Saltatio-Trainingspaar)
Hinrik Werner/Jenny Pamperin: 13. Platz

Senioren I D Latein (12 Paare):
Timo und Angelique Hörnschemeyer: 5. Platz

Unsere Paare für Berlin

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 29. März 2018 Veröffentlicht: Mittwoch, 28. März 2018
Geschrieben von Tobias Brügmann

Von Karfreitag bis Ostermontag finden auch dieses Jahr die traditionellen Großturniere um das "Blaue Band der Spree" in Berlin statt. Zahlreiche Saltatio-Paare stellen sich den Wettkämpfen in diversen Startklassen: Wir wollen sie kurz vorstellen und wünschen viel Erfolg!

Weiterlesen ...

Zweites Ligaturnier für das Latein A-Team

Zuletzt aktualisiert: Freitag, 23. März 2018 Veröffentlicht: Donnerstag, 22. März 2018
Geschrieben von Jill Kremser

Am Sonntag fuhr das Latein A-Team bei strahlendem Sonnenaufgang zum zweiten Ligaturnier der Saison nach Bremen. Acht Wochen waren seit dem ersten Turnier vergangen. Acht Wochen voller Durchgänge, Trainingslager, Anstrengung, Vorfreude und Strass.

Weiterlesen ...

Partyfieber und eine Eins

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 18. März 2018 Veröffentlicht: Sonntag, 18. März 2018
Geschrieben von Katharina Keite


thumb 1130920A little party never killed nobody- ganz nach diesem Motto lief das dritte Turnier des B-Teams in der Regionalliga Nord in Berlin. Auf der Hinfahrt im Reisebus begann das große Abenteuer mit einer rot aufgehenden Sonne, guter Laune und viel Puder beim Selfies machen. Zu dem Zeitpunkt ahnte noch keiner, dass der Tag besonders erfolgreich enden würde...


Weiterlesen ...

Sieben engagierte Köpfe im Vorstand

Zuletzt aktualisiert: Montag, 26. Februar 2018 Veröffentlicht: Montag, 26. Februar 2018
Geschrieben von Tobias Brügmann

Am 25. Februar 2018 wählte die Mitgliederversammlung turnusgemäß den Vorstand der Club Saltatio Hamburg. Auch für die nächsten zwei Jahre wird der Club von dem Team um die Vorsitzende Kerstin Jühlke geführt. Mit Julia Sandberg wurde auch ein neues Gesicht in den Vorstand gewählt, die zukünftig als Festwartin tätig sein wird.

Aber: Wer macht eigentlich was und wie erreiche ich den Vorstand?
Hier die Vorstandsmitglieder:

Weiterlesen ...

Saltatio-Treppchen in Elmshorn

Zuletzt aktualisiert: Samstag, 24. Februar 2018 Veröffentlicht: Donnerstag, 22. Februar 2018
Geschrieben von Jill Kremser

Am Sonntag reisten drei Lateinpaare zum TTC Elmshorn und starteten für den Club Saltatio Hamburg in der C-Klasse Latein.

Zunächst starteten zwei der Saltatio-Paare in der Hauptgruppe II C-Klasse. Nach einer Präsentationsrunde in allen vier Tänzen begann direkt die Endrunde des Turniers. Hier kam es zum Kopf-an-Kopf Rennen zwischen den beiden Saltatio Paaren: Während Valentin Wacker/Jill Kremser in den ersten beiden Tänzen Samba und Chacha jeweils mit dem 1. Platz vorlegten, holten Benno Braasch/Wladislawa Hütköper in der Rumba und Jive auf und zogen knapp an Valentin und Jill vorbei. Somit standen sie Ende auf dem obersten Platz des Treppchens und freuten sich sehr über die erste Platzierung nach einer intensiven Trainingsphase.

Weiterlesen ...