Tolle Ergebnisse aus Heiligenhafen

Erstellt: Mittwoch, 06. September 2017 Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 06. September 2017 Veröffentlicht: Mittwoch, 06. September 2017 Geschrieben von Britta von Fintel

Am vergangenen Wochenende, bei bestem Spätsommerwetter, hieß es in Heilgenhafen wieder: “Die Ostsee tanzt“ und nicht nur die Sonne brachte den Saal zum Kochen.

OST Latein

OST Standard1Jörg und Britta von Fintel tanzten am Freitag und Samstag im größten Starterfeld mit um die 30 Paare. Nach ca. 3,5 Stunden je Turniertag hieß das Ergebnis: 2x 20 Punkte, 2x Endrunde, 2x 5.Platz. Bei der Teilnahme am Seniorenlateinturnier am Abend belegten sie den 2. Platz, hinter dem Aufsteiger, und konnten mehr als zufrieden nach Hause fahren.

Im Turnier der Senioren I Lateinklasse starteten Timo und Angelique Hörnschemeyer mit einer tollen Leistung und wurden mit dem 1. Platz und dem Gewinn des Ostseepokals belohnt.

In der Abendveranstaltung der Senioren S Klasse tanzten Jens und Maike Wolff mit einer Leistung die Gänsehaut machte. „Von mir aus könnten Jens und Maike den Wiener Walzer fünf Minuten lang tanzten, ich würde nicht eine Sekunde verpassen wollen“, so eine Zuschauerin an dem Abend.

Grund war neben der hohen Qualität ihrer Tänze auch das wunderschöne neue Kleid von Maike – ein Foto gibt es leider noch nicht. Bleibt an dieser Stelle nur noch zu erwähnen: alle Einsen für Jens und Maike Wolff und damit natürlich der 1. Platz!