Platz 3 beim Deutschland-Pokal

Erstellt: Dienstag, 03. Oktober 2017 Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 04. Oktober 2017 Veröffentlicht: Dienstag, 03. Oktober 2017 Geschrieben von Tobias Brügmann

Jens Maike_DP_2017Einen überragenden Erfolg konnten unsere Saltatianer Jens und Maike Wolff erzielen: Am 30. September 2017 tanzten sie in Düsseldorf um den Deutschland-Pokal der Senioren III S, auch als Deutsche Meisterschaft bekannt. 113 Paare waren angetreten, aus denen in fünf Runden die sechs Finalpaare ermittelt wurden. Jens und Maike qualifizierten sich völlig ungefährdet für die Endrunde.

Hier wurden sie mit gemischten Wertungen auf den 3. Platz gewertet und erhielten die Bronzemedaille. Nach dem Sieg in der Turnierserie "Goldene 55" ein weiterer, beachtlicher nationaler Erfolg, auf den sowohl das Paar als auch ihr Verein sehr stolz sein können!

Ihren ersten Deutschland-Pokal tanzten Andreas und Gesiene Federwitz. Sie überzeugten die Wertungsrichter und zogen in die 1. Zwischenrunde ein. Hier belegten sie Platz 70 und ließen damit immerhin 42 Paare hinter sich. Auch zu diesem Einstandserfolg gratulieren wir!

 

Das Final-Ergebnis:

1. Bernd Farwick/Petra Voosholz, TSC Ems-Casino Blau-Gold Greven (5)
2. Hans und Petra Sieling, TSC Fulda (10)
3. Jens und Maike Wolff, Club Saltatio Hamburg (18)
4. Alexander Hick/Petra-Alexandra Leßmann, TSC Rot-Gold Sinsheim (19)
5. Knut und Iris Möller, TTC Rot-Weiß Freiburg ‚(23)
6. Uwe und Dr. Cornelia Bodinet, TanzSportZentrum Braunschweig (30)