„Die Ostsee tanzt“ – Ostern 2017

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 18. April 2017 Veröffentlicht: Dienstag, 18. April 2017
Geschrieben von Britta von Fintel

Tanja und Thomas Fürmeyer haben auch in diesem Jahr zu Ostern an die Ostsee eingeladen und über 900 Turnierpaare folgten der Einladung. Ein großes, sportliches Event, dass trotzdem mit Charme und Festlichkeit von Tanzturnieren glänzen konnte. Grund für die Riesenstimmung, die alle Tage über herrschte, waren ein applaudierfreudiges Publikum, Turnierleiter mit Überblick, ein superschnelles Protokoll und natürlich hochkarätige Turnierpaare aus ganz Deutschland und aus Dänemark.

Weiterlesen ...

20. Norderstedter Tanzsporttage mit Wertungen im Tauschrausch

Zuletzt aktualisiert: Montag, 05. Juni 2017 Veröffentlicht: Montag, 05. Juni 2017
Geschrieben von Melanie Bottke

NTT2Am Wochenende pulsierte junges Tänzerblut auf dem Parkett des TSC Astoria bei den 20. Norderstedter Tanzsporttagen. Von Kindern, über Jugend und Junioren, bis hin zu den Hauptgruppen maßen sich die jungen Tänzer in ihren Klassen und vier unserer D-Standard-Paare waren in den Hauptgruppen mitten unter ihnen. Mit überraschenden Ergebnissen...

Weiterlesen ...

25. Hans-Christen-Pokal und das große Trio Trophy Finale

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 17. Januar 2017 Veröffentlicht: Dienstag, 17. Januar 2017
Geschrieben von Melanie Bottke

HC3 Trio Trophy Sen III S Wolff IMG 899767 startende Paare traten am Sonntag, 15.01.2017, zu den HC3 Trio Trophy Sen III B von Fintel IMG 8621sieben Turnieren der Senioren III und IV im Rahmen des 25. Hans-Christen-Gedächtnispokals, sowie dem dritten und finalen Turnier der Saltatio Trio Trophy Serie an. Denn es ging nicht nur um die begehrten Trophäen in Gedenken an Saltatio Mitbegründer und jahrzehntelangem Vorstandsvorsitzenden Hans Christen, sondern auch um das Finale der Saltatio Trio Trophy Serie für die Senioren III.

Weiterlesen ...

3. Saisonturnier der Lateinformationen

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 28. März 2017 Veröffentlicht: Dienstag, 28. März 2017
Geschrieben von Tobias Brügmann

Beim dritten Saisonturnier der Landesliga Nord A am 27.03.2017 war das Latein B-Team vom Club Saltatio Hamburg gehandicapt: Kurzfristig fiel krankheitsbedingt ein Paar aus, sodass dessen Position beim Turnier in Nienburg/Weser leerbleiben musste. Nicht alle Wertungsrichter erkannten dennoch die gute Leistung des Teams und die exakt gestellten Bilder, sodass die Wertungen im kleinen Finale gemischt ausfielen: 1 2 3 3 3. Damit belegte die Formation leider den letzten Platz, allerdings fest entschlossen, dieses Ergebnis gleich in der darauffolgenden Woche wieder zu verbessern.

Das Latein A-Team zog mit einem souveränen Durchgang ins große Finale ein und bestand damit eine neue Herausforderung:

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...